Sprache wählen:    
Cupspoiler
Username:
home

products
company custom made contact

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Cupspoiler.com


Die nachstehenden Bedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr, insbesondere für alle zukünftigen Geschäfte, auch wenn nicht gesondert auf sie Bezug genommen wird und regeln diese abschließend. Sondervereinbarungen, Abweichungen, Ergänzungen sowie besondere Zusicherungen bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Die Entgegennahme von Lieferungen oder Teillieferungen gilt in jedem Fall als Anerkennung unserer Liefer- und Geschäftsbedingungen.

Bestellungen
Mündliche oder telefonische Bestellungen werden nur auf Gefahr des Bestellers entgegengenommen. Durch Erteilen von Aufträgen erkennt der Besteller unsere Lieferbedingungen ausdrücklich an.

Angebot
Angebote sind stets freibleibend. Ein Kaufvertrag kommt erst durch unsere schriftliche Auftragsbestätigung zustande. Bei Unmöglichkeit sind wir berechtigt innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Kenntnisnahme einer Nichterfüllung vom Vertrag zurückzutreten. Erfolgt unsere Lieferung, ohne das dem Käufer vorher eine Auftragsbestätigung zuging, so kommt der Vertrag mit Übergabe der Ware an den Spediteur oder den Frachtführer zustande. Kostenvoranschläge sind nur dann verbindlich, wenn sie schriftlich abgegeben werden.

Preise und Zahlungen
Die Preise sind unverbindlich. Alle Angaben in Euro exklusive 20% Mehrwertsteuer.
Die Bezahlung bei Vorkasse erfolgt auf eines unserer  Geschäftskonten. Wir liefern nur gegen Barzahlung, Vorkasse, ohne Abzug von Skonto. Bei Zahlungsverzug wird Ihnen der jeweils berechtigte Diskontsatz unserer Hausbank (zuzüglich 2%) verrechnet. Weitere Kosten unserer Rechtsschutzversicherung und des Rechtsanwaltes gehen ebenfalls zu Ihren Lasten. Wechsel- und Überweisungsspesen sind vom Käufer zu tragen.

Eigentumsvorbehalt:
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung einschließlich aller Kosten, Eigentum der Firma Brillant Kunststofftechnik Cupspoiler.com. So lange unser Eigentumsvorbehalt besteht, ist jede Veränderung zu unserem Nachteil, Veräußerung, Verpfändung, Sicherungsübereignung oder anderweitige Überlassung der Ware an Dritte ohne unsere schriftliche Genehmigung unzulässig.

Abnahme
Mit der Übernahme gilt der Vertragsgegenstand als abgenommen und ordnungsgemäß geliefert. Der Käufer hat den Vertragsgegenstand bei Erhalt sofort zu prüfen und etwaige Beanstandungen geltend zu machen. Spätere Beanstandungen sind ausgeschlossen, es sei denn, der Kunde weist nach, dass bei der Abnahme nicht erkennbare Arbeits- oder Materialfehler vorlagen.

Versand Porto u. Verpackungskosten:
Alle Kosten für Verpackung und Fracht werden gesondert in Rechnung gestellt, oder sind am Auftrag vermerkt und sind vom Kunden zu tragen. Keine Haftung bei Verpackungsmängel oder Versandschäden. Der Versand erfolgt auf Gefahr des Käufers/Versandfirma. Die Ware wird von unseren Versandpartnern als versichert versand. Für Transportschäden übernehmen wir keine Haftung. Die Abwicklung einer Transportschadensanzeige erfolgt ausschließlich zwischen dem Transportunternehmen und dem Kunden.

Gewährleistung
Die Gewährleistung beschränkt sich zunächst auf Nachbesserung. Eine Ersatzlieferung ist ausgeschlossen. Der Käufer ist berechtigt die Rückgängigmachung (Wandlung) des Vertrags zu verlangen, wenn 3 Nachbesserungen fehlschlagen. Dabei gelten alle mit einem Einzelpreis ausgewiesenen Positionen und Artikel als eigenständige Sache und die Wandlung oder Minderung kann nur in Ansehung dieser gemacht werden. Die Haftung beschränkt sich in jedem Fall auf den in der Rechnung ausgewiesenen Verkaufspreis. Eine Haftung für eventuelle Folgeschäden, insbesondere für entgangenen Gewinn ist ausgeschlossen, sofern uns nicht der Vorsatz grober Fahrlässigkeit zur Last fällt. Für Folgekosten die in irgend einem Zusammenhang mit dem Einbau der Teile stehen wie z.B. Arbeitskosten, Lohnkosten, Reisekosten, medizinische Kosten, rechtliche Kosten, Mietwagen u.s.w. haften wir nicht. Für die Richtigkeit von technischen Daten, Preisen und sonstigen Angaben in Herstellerprospekten, soweit wir sie nicht ausdrücklich schriftlich bestätigen, übernehmen wir keine Gewährleistung. Schäden, die durch Fehlbedienung oder unsachgemäße Behandlung, Einbau, Wartung oder unsachgemäße Rücksendung, sowie durch Nichtbeachtung der Gebrauchsanweisung entstanden sind, fallen nicht unter die Gewährleistung. Zur Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen ist die beanstandete Ware der Firma Brillant Kunststofftechnik Cupspoiler.com innerhalb einer Woche nach Kenntnisnahme vom Mangel, mit genauer Fehlerbeschreibung in der Originalverpackung unter Beifügung einer Rechnungs- bzw. Lieferschein Kopie zur Verfügung zu stellen.
Jede Gewährleistung ist ausgeschlossen für gebrauchte Teile, Sonderanfertigungen, Tuning ,Motorsport u. Rennteile.

Zulassung im Bereich StVO
Sollte die gelieferte Ware im Geltungsbereich der STVO benutzt werden, ist vom Käufer die Zulässigkeit selbst zu prüfen. Bei Verwendung unzulässiger Teile im Straßenverkehr haften wir nicht. Ein Teil unseres Angebots ist für den Export bestimmt und wird daher ohne Zulassung bzw. Gutachten geliefert. Diese Produkte können im Bereich der StVO, nur per TÜV - Einzelabnahme für den Straßenverkehr zugelassen werden. Ein Materialgutachten wird hierzu mitgeliefert. Alle Produkte die eine ABE oder TÜV Gutachten besitzen, sind ausdrücklich in unserem Katalog oder auf den Internet Seiten bezeichnet. Bei allen anderen Produkten ist davon auszugehen, dass diese nicht im Bereich der StVO zugelassen sind.

Passgenauigkeit
Bestandteil unseres Angebotes sind handgefertigte Kunststoff Teile, die fertigungsbedingte Ungenauigkeiten in der Passung aufweisen können. Daher gilt für all unsere Kunststoff Teile, dass diese vor der Lackierung am Fahrzeug montiert und ggf. nachgearbeitet werden müssen.

Lieferzeiten
Schadenersatzansprüche wegen verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen, sofern die Verspätung nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Die Lieferzeit wird gewissenhaft kalkuliert, sie ist für uns unverbindlich. Für Ereignisse höherer Gewalt wie Naturereignisse, Streiks, Scheitern der Selbstbelieferung durch den Lieferanten, Spediteur usw. berechtigen uns zur Verlängerung der Lieferzeit

Schadenersatz
Sollte die bestellte Ware ausnahmsweise jedoch nicht angenommen werden sind wir berechtigt Schadenersatz in der Höhe von 85% für Wiedereinlagerungskosten zu berechnen. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden.

Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist A-8492 Halbenrain. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis sowie seiner Abmahnung und Abwicklung ist A-Bad Radkersburg.

Für Druckfehler keine Haftung - Irrtümer vorbehalten. Abweichungen und Änderungen möglich.


 
©2009 Hisociety.at | Werbeagentur & Cupspoiler.com Exclusive Spoilertuning